Navigation ☰
Datum: 28. Juni 2021 | Autor: Simon Barlovits | Keine Kommentare

Deutschland – England

Deutschland gegen England – welch ein Kracher im ein Achtelfinale. Und dann auch noch im Mutterland des Fußballs und in einem der größten Fußballtempel überhaupt: Morgen um 18 Uhr rollt der Ball im Wembley Stadium. Doch wie wird das Spiel ausgehen?

Unsere fussballmathe-Prognose sieht die Three Lions vorne: England hat etwas mehr ELO-Punkte gesammelt und im historischen Vergleich leicht die Nase vorn. Vor allem ist das Team von der Insel jedoch 333 Millionen Euro mehr Wert als Die Mannschaft. Zum Vergleich: Unsere Jungs Josua Kimmich, Leon Goretzka, Serge Gnabry und Kai Havertz sowie Thomas Müller haben zusammen (!) einen Marktwert von 330 Millionen Euro.

Was bedeutet dies nun für unsere Spielprognose: Wir sehen die Engländer zu 44% nach 90 Minuten im Viertelfinale, zu 31% setzt sich das deutsche Team in der regulären Spielzeit durch und immerhin zu 25% wird es in die Verlängerung gehen. Das – aus deutscher Sicht – leider wahrscheinlichste Ergebnis ist ein 2:1 für die Engländer um Harry Kane.

Doch wie es wirklich ausgeht? Wir werden sehen. Zumindest wäre ein deutscher Sieg keine so große Überraschung wie der K.O. der Niederländer gegen Tschechien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.