Navigation ☰
Datum: 16. Juni 2018 | Autor: Matthias Ludwig | 3 Kommentare

Deutschland – Mexiko: ein WM Klassiker

Bisher waren Spiele gegen Mexiko meist eine klare Sache für Deutschland. Bei den bisherigen fünf Begegnungen ging Deutschland nie als Verlierer vom Platz, dafür dreimal als Sieger. Unvergessen das 6:0 am 06.06.1978 bei der WM in Argentinien in Cordoba. Oder auch das klare 4:1 im letzten Jahr im Confed-Cup. Aber das war wie gesagt letztes Jahr. Schauen wir uns die Fakten an. Der Mannschaftswert von Deutschland beträgt mit 843 Mio€ sechsmal so viel wie der Wert von Mexiko. Das bedeutet einen statistischen Torunterschied von 1,3 für D. Beim ELO-Rating liegt Deutschland derzeit bei 2077 Punkten, Mexiko nur bei 1850. Das drückt sich in einem statistischen Torunterschied von 1,7 noch deutlicher aus.

Insgesamt sehen wir also Deutschland mit 74% siegen, mit 17% gibt es ein Unentschieden und mit 9% beginnt die Diskussion über Jogi Löw!

Es bleibt auf jeden Fall spannend.

3 Gedanken zu „Deutschland – Mexiko: ein WM Klassiker“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet, um eine möglichst gute Nutzererfahrung und volle Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Zur weiteren Verbesserung unseres Online-Angebots erheben wir im Einklang mit der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) anonymisierte Nutzungsstatistiken. Diese werden ausschließlich auf unseren Servern (Hoster 1&1) gespeichert und NICHT! an Dritte (bspw. Google) weitergegeben werden. Durch Ihre Zustimmung helfen Sie uns wertvolle Rückmeldung zu beliebten Inhalten auf fussballmathe.de zu erhalten und diese gezielt weiter auszubauen. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Zustimmen oder Ablehnen (für ein Jahr)