Navigation ☰
Datum: 4. Dezember 2017 | Autor: Matthias Ludwig | Keine Kommentare

Brasilien oder Deutschland – wer wird Weltmeister 2018?

Wir wollen ja in Nichts den anderen Vorhersageportalen nachstehen und haben mal einige Prognosen angefertigt.

Man kann es drehen und wenden wie man will: Brasilien hat, egal wie man die drei Faktoren (Historie, ELO-Punkte, Mannschaftswert) gewichtet, immer die besten Chancen aller Mannschaften. Wir kommen auf eine Weltmeisterwahrscheinlichkeit (WW) von gut 14% (nur Mannschaftswert) bis 33% (nur ELO-Punkte). Im Fussballmathe.de-Mix (1 Teil Historie, 2 Teile Mannschaftswert und 3 Teile ELO-Punkte) liegen wir bei 24%. Deutschland kommt bei dieser Wertung auf den zweiten Platz mit knapp 21%. Die höchsten Chancen (29%) hat Deutschland, wenn man nur die ELO-Punkte berücksichtigt. Jogis Jungs liegen damit aber immer noch 4% hinter den Ballkünstlern von der Copacabana.

Spanien liegt mit knapp 15% auch noch gut im Rennen. Die gerade so qualifizierten Argentinier liegen mit Frankreich fast gleichauf (beide ungefähr 8%). Portugal kann man als Geheimfavorit zählen; England und Belgien sind ähnlich gut.

Mehr als die Hälfte aller teilnehmenden Mannschaften haben eine Weltmeisterchance von weniger als 1%. Unter Ihnen auch die Gastgeber Russland mit 0,1%, allerdings liegen die Chancen auf das Achtelfinale bei knapp über 50% und wer weiß, wenn das erreicht wird, steppt der Bär. Die Chancen von Panama und Saudi-Arabien liegen sogar unter 0,01% und werden hier nicht mehr dargestellt ;-). Panama hat mit 5,7% die geringsten Chancen, überhaupt ins Achtelfinale einzurücken. Man kann davon ausgehen, dass die preiswerteste Mannschaft (5 Mio € Marktwert ) in der Gruppe G (Gruppengegner England, Belgien und Tunesien) keinen einzigen Punkt holen wird.

Lesen Sie im nächsten Beitrag wie Deutschland ins Finale kommen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet, um eine möglichst gute Nutzererfahrung und volle Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Zur weiteren Verbesserung unseres Online-Angebots erheben wir im Einklang mit der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) anonymisierte Nutzungsstatistiken. Diese werden ausschließlich auf unseren Servern (Hoster 1&1) gespeichert und NICHT! an Dritte (bspw. Google) weitergegeben werden. Durch Ihre Zustimmung helfen Sie uns wertvolle Rückmeldung zu beliebten Inhalten auf fussballmathe.de zu erhalten und diese gezielt weiter auszubauen. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Zustimmen oder Ablehnen (für ein Jahr)