Navigation ☰
Datum: 27. November 2017 | Autor: Iwan Gurjanow | Keine Kommentare

Auslosung der Gruppen für die WM 2018 in Russland

Am Freitag, den 01.12.2017, ist es soweit: Die Gruppen für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland werden ausgelost. Dies ist auch ein Stichtag für fussballmathe.de. Denn pünktlich zur Auslosung möchten wir Ihnen auf unseren Seiten wieder unser Prognose-, Simulations- und Teamvergleichstool anbieten. Zusätzlich gibt es jede Menge Bastelbögen, Aufgaben und Hintergrundinformationen über Fußball und Mathematik in der Rubrik „Material“ zu finden. Wir freuen uns, auch bei diesem Großevent die Stiftung Rechnen als unseren Partner begrüßen zu dürfen, die uns beispielsweise mit einem neuen Design ausstattet, welches Sie demnächst online sehen werden. Am meisten interessiert uns aber die Frage:

Wer wird Weltmeister 2018?

Diskutieren Sie mit und hinterlassen Sie Ihren Tipp in den Kommentaren!

Qualifikation für die WM 2018

Die Qualifikation ist bereits abgeschlossen und die Teams stehen fest (siehe folgende Liste). Überraschenderweise konnte sich weder die italienische Nationalmannschaft noch die niederländische Nationalmannschaft (3. Platz bei der WM 2014) für die Endrunde qualifizieren. Wohingegen Island und Panama ein Ticket für Russland lösen konnten.

Qualifizierte Teams (alphabetisch)

  • Ägypten
  • Argentinien
  • Australien
  • Belgien
  • Brasilien
  • Costa Rica
  • Dänemark
  • Deutschland
  • England
  • Frankreich
  • Iran
  • Island
  • Japan
  • Kolumbien
  • Korea Republik
  • Kroatien
  • Marokko
  • Mexiko
  • Nigeria
  • Panama
  • Peru
  • Polen
  • Portugal
  • Russland
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Spanien
  • Tunesien
  • Uruguay

Mehr Informationen zur Weltmeisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.