Navigation ☰
Datum: 13. Mai 2017 | Autor: Matthias Ludwig | Keine Kommentare

HSV hat noch einmal Glück. Wolfsburg entscheidet nächste Woche über Relegationsteilnahme

Die ersten beiden Plätze in der Liga sind klar zementiert. BVB und TSG entscheiden über ein Fernduell die direkte Teilnahme an der CL. Hierbei sind die Chancen 70:30 für den BVB.

Weiterhin haben vier Mannschaften eine Chance auf  auf die EL: Hertha(86%), Freiburg (63%), Köln (38%) und Werder 13%.

Falls der BVB den DFB- Pokal gewinnt könnten sich sogar mit 13% noch die  Fohlen freuen.

Augsburg kann nur noch auf den Relegationsplatz abrutschen, wenn es  mit einem Tor höher gegen Hoffenheim verliert als Wolfsburg gegen Hamburg.  Das ist mit 1,9% sehr unwahrscheinlich.

Das entscheidende Duell um das Abrutschen auf den Relegationsrang ist das Spiel HSV gegen Wolfsburg. Derzeit stehen die Chancen eindeutig auf  Seiten der Wölfe. Der HSV muss gegen Wolfsburg gewinnen, den Wölfen reicht ein Unentschieden, deshalb wird Wolfsburg mit einer Wahrscheinlichkeit von fast 80% den Relegationsplatz vermeiden. Der HSV kann zu 77% für die Relegation planen. Und dort wartet Eintracht Braunschweig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet, um eine möglichst gute Nutzererfahrung und volle Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Zur weiteren Verbesserung unseres Online-Angebots erheben wir im Einklang mit der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) anonymisierte Nutzungsstatistiken. Diese werden ausschließlich auf unseren Servern (Hoster 1&1) gespeichert und NICHT! an Dritte (bspw. Google) weitergegeben werden. Durch Ihre Zustimmung helfen Sie uns wertvolle Rückmeldung zu beliebten Inhalten auf fussballmathe.de zu erhalten und diese gezielt weiter auszubauen. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Zustimmen oder Ablehnen (für ein Jahr)