Fussballmathe
Navigation ☰
Datum: 1. Juli 2016 | Autor: Matthias Ludwig | Keine Kommentare

Pizza Endstazione

Morgen ist es soweit, Saltimbocca gegen Schweinebraten, Pasta gegen Pellkartoffeln, Pizza gegen Pfannkuchen, Ramazotti gegen Jägermeister, Grappa gegen Zwetschge, Cannoli gegen Frankfurter Kranz, Cattenacio gegen Spielkunst, Italien gegen Deutschland! Es wird das Spiel der EM 2016 – das ist jetzt schon sicher, denn es waren bisher immer besondere Spiele zwischen Italien und Deutschland. Unvergessen das mit 4:3 verlorene Halbfinale bei der WM 1970 im Aztekenstadion oder das bittere Aus in der Verlängerung durch die Tore von Grosso und del Piero bei der Heim-WM 2006. Über die Ballotelli-Tore 2012 brauchen wir nicht reden. Es wird Zeit, dass sich was dreht und ändert und laut fussballmathe.de wird es diesmal so sein: Deutschland  hat die besseren Chancen!

Mag die Statistik für die Azzurri sprechen, die aktuellen Daten sprechen für Deutschland: doppelter Marktwert. 300 FIFA-Punkte mehr als die Stiefelkinder und im ELO-Rating sind wir auch über 170 Punkte vorne weg.

Zu 46% gewinnen wir in der regulären Spielzeit, Italien nur zu 29%. Verlängerungen können wir auch gewinnen, das wissen wir seit 2014. Insgesamt summiert sich die Siegwahrscheinlichkeit auf 60%, Italien bleiben nur 40% – laut Elo-Ratring ist sogar eine Siegwahrscheinlichkeit von 71% drin. Diesmal bekommt Italien die Pizza Endstazione!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.