Fussballmathe
Navigation ☰
Datum: 9. Juli 2016 | Autor: Matthias Ludwig | Keine Kommentare

Kann Frankreich ein drittes Mal zuhause einen Titel holen?

1984 wurde Frankreich zuhause Europameister, 1998 bei der Heim-WM Weltmeister. Kann die Equipe Tricolore nun ein drittes Mal ein Heimturnier gewinnen?

Es wäre auf jeden Fall ein Rekord!  Wir von fussballmathe.de geben zu, dass wir die Franzosen nicht so groß auf der Rechnung hatten, aber die Mannschaft hat Qualität, die sich durch den Marktwert auszeichnet: 454 Mio. €. Die Portugiesen bringen es nur auf 322 Mio. €. Ronaldo bringt alleine schon 100 Mio. €. Das sorgt schon mal für eine Tordifferenz zugunsten Frankreichs von 0,26, – der Heimvorteil wiegt nochmal so um die 0,35 Tore. So ergeben sich schon 0,6 Toredifferenz für Frankreich. Dies ergibt eine Siegwahrscheinlichkeit von 64% für Frankreich. Die FIFA-Punkte kann man bei Frankreich wegen der fehlenden Qualifikation weglassen. Bei den Elo-Punkte liegt Frankreich 102 Punkte vor Portugal, was ebenfalls für eine Siegwahrscheinlichkeit von 64% für Frankreich spricht. Die historischen Daten sprechen ebenfalls für Frankreich: in 24 Begegnungen hat Frankreich 49 Tore und Portugal nur 28 erzielt, das ergibt eine Siegwahrschenlichkeit von 71% für Frankreich.

Daraus ergibt sich bei Gleichgewichtung aller Parameter eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 66% für Frankreich.

Unsere Prognose: das Land zwischen Atlantik, Mittelmeer und Ärmelkanal gewinnt 2:1!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.