Fussballmathe
Navigation ☰
Datum: 11. Juni 2016 | Autor: Shayan Naderi | Keine Kommentare

Analyse Gruppe B

Auf mehrere spannende Begegnungen können wir uns in Gruppe B freuen. Hier treffen England und Wales auf Russland und die Slowakei. In unsere Prognose ist natürlich England weit vorne , da keiner der 3 Konkurrenten es mit dem Marktwert des englischen Kaders oder deren Fifa-Punkten aufnehmen kann. In jeder Rechnung liegt ihre Chance, in das Achtelfinale einzuziehen bei mindestens 80%.
Vergleicht man jedoch Wales, Russland und die Slowakei miteinander, wird es schon schwerer, einen Sieger und Verlierer zu prognostizieren: Alle Drei Teams sind mit ihrem FIFA-Rang beinahe gleichauf und liegen zwischen 828 und 852 Punkten, was eine etwa gleich hohe Siegechance in unserer Rechnung zur Folge hat. Russland hat bei reiner Anbetracht der FIFA-Punkte eine Chance von 60% weiterzukommen, die Slowakei eine von 63% und Wales mit 64,7% sogar die größte. Im Mannschaftswert unterscheiden sich die 3 auch nicht all zu stark. Zwar liegen der russische Kader (Wert: 134 Mio.) und der slowakische (Wert: 92 Mio.) ein gutes Stück hinter dem walisischem (Wert: 169 Mio.), jedoch macht hierbei  der Waliser und Real Madrid-Star, Gareth Bale (80 Mio.), beinahe die Hälfte dieses Wertes aus, sodass dies nicht all zu aussagekräftig sein kann.

Unser Tipp für Gruppe B:

Wales – Slowakei:
Sieg Wales‘ zu 40%
Unentschieden zu 24%
England – Russland:
Sieg Englands zu 52%
Unentschieden zu 24%

Russland – Slowakei:
knapper Sieg Russlands zu 39%
Unentschieden zu 27%

England – Wales:
Sieg Englands zu 54%
Unentschieden zu 24%

Slowakei – England:
Sieg Englands zu 59%
Unentschieden zu 21%
Russland – Wales:
knapper Sieg Russlands zu 39%
Unentschieden zu 26%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.